Werkrealschule

Folgende Hilfen und Unterstützungen gibt es derzeit an der Werkrealschule:
  • Beratungslehrerin
  • Schulsozialarbeiter
  • BBQ – Unterstützung und Begleitung auf dem Weg in die Berufswelt
  • Förderverein

____________________________________________________

Beratungslehrerin

Stefanie Reisacher

Meine Aufgabe ist es Schüler, Eltern und Lehrer bei Schulproblemen zu beraten:

§ Lernschwierigkeiten und Leistungsschwächen
§ Lern- und Arbeitsschwierigkeiten
§ Motivations- und Konzentrationsprobleme
§ Verhaltensauffälligkeiten/ -probleme
§ Schul- und Prüfungsangst
§ Schulfähigkeit und Zurückstellung
§ Übergangsberatung in weiterführende Schulen
§ Fragen zur Schullaufbahn
§ etc.

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und vertraulich.

Beratungstermine nach Vereinbarung

Tel.: 07971/253400  (Sekretariat Parkschule Gaildorf)

 _________________________________________________

BBQ – Unterstützung und Begleitung auf dem Weg in die Berufswelt

 

IMAG0256_1

Thomas Damke

Von der Schule in den Beruf: Berufseinstiegsbegleitung

Seit November 2010 begleiten Berufseinstiegsbegleiter von der 8. Bis zur 10. Klasse unsere Schülerinnen und Schülern der Parkschule beim Übergang in eine Berufsausbildung. Die Jugendlichen erhalten Unterstützung beim Erreichen des Schulabschlusses, bei der Berufsorientierung und Berufswahl sowie bei der Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist hierbei ein fester Bestandteil.

Die Berufseinstiegsbegleiter sind fest beim gemeinnützigen Bildungsträger BBQ Berufliche Bildung gGmbH angestellt. Sie begleiten insgesamt
42 Schülerinnen und Schüler und sind jeden Tag an der Schule präsent.
Bei ihrer Arbeit stimmten sich die Berufseinstiegsbegleiter eng mit den Lehrkräften und den Berufsberatern der Agentur für Arbeit ab, um Fortschritte festzuhalten, aber auch um Probleme zu erkennen und rechtzeitig Unterstützungsmaßnahmen anzubieten.

Die Berufseinstiegsbegleitung wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie aus Mitteln der Bundesagentur für Arbeit.

Ihre Ansprechpartner:

BBQ gGmbH
Thomas Damke
Bahnhofstraße 22
74523 Schwäbisch Hall

Mobil: 0160 93308548
Telefon: 0791 956699711
Fax: 0791 9556699720
eMail: damke.thomas@biwe-bbq.de

___________________________________________________________________________

Förderverein der Parkschule

Förderverein ermöglicht zahlreiche Aktionen

Seit  nunmehr neun Jahren engagiert sich der Förderverein der Parkschule aktiv am Schulleben. Sowohl einzelnen Schüler, als auch ganzen Schulklassen ermöglichte der Verein durch seine  finanziellen Unterstützungen bis heute insgesamt 44 Projekte und Aktionen. Hierfür bedankt sich der Verein auch recht herzlich bei seinen zahlreichen Mitgliedern und Spendern. Durch ihren Beitrag konnte in den letzten Jahren einzelnen Schülern die Mitwirkung  an der Bläserklasseoder die Teilnahme an Ausflügen ermöglicht werden, die ohne diese Hilfe nicht möglich gewesen wären. Des Weiteren wurden Autorenlesungen in der Grundschule, Falknervorführungen, Schullandheime und andere Ausflüge unterschiedlicher Klassen bezuschusst. Auch die Erweiterung und Ergänzung der Schülerlektüren und verschiedener Bücherkisten mehrerer Klassen wurde vom Verein gefördert. Zuletzt konnte den Grundschülern im vergangenen Winter das jährliche „Mitmachtheater“ ermöglicht werden. Ein Lachen auf den Gesichtern der Kinder zeigt, dass es sich lohnt, den Verein auch in Zukunft tatkräftig zu unterstützen.

Er wurde gegründet am 15.Mai 2007.

Der Vorstand:

1.Vorsitzender: Jürgen Ickinger
2.Vorsitzender: Karin Chmiel
Kassiererin: Gabriele Voigt

Die Idee dazu hatten die damaligen Elternsprecher der Klassen 7a und 7b, die sich Gedanken machten, wie allen Kindern die Möglichkeit geboten werden kann am Schullandheim teilzunehmen. Aus diesem Kreis kamen drei Mitstreiter für den Förderverein, die sich aktiv einbrachten und auch heute noch dabei sind. Mit der Aktion „Ice for Kids“ startete der Förderverein seine Aktionen, das mit dem Bogenschießen für die höheren Klassen und einem Laternenlaufen für die Grundschüler im ersten Jahr endete. Im Jahr 2008 konnte der Förderverein mit einer Spende einen Kurs im Zehn-Finger-Schreiben für die siebten und achten Klassen kostengünstig anbieten. Beim Pferdemarkt wies man mit einem eigenen Motivwagen auf die 50 Jahr-Feier der Parkschule hin und den Eltern bot man in Zusammenarbeit mit Eggis Bike Planet einen kostengünstigen Fahrradreparaturkurs an.

Im Jahr 2009 wurden Schulaktionen im Rahmen der Möglichkeiten unterstützt wie zum Beispiel der Erwerb von Büchern für die 5. und 6. Klasse oder eine musikalische Veranstaltung der Grundschule in Zusammenarbeit mit der Musikschule Schwäbischer Wald. Der Höhepunkt war der Besuch von Falkner Wolfgang Weller aus Gschwend Hagkling.

Außerdem konnten die Abschlussklassen 9a und 9b mit je 100 Euro für die Abschlussfahrt unterstützt werden.

Für das Jahr 2010 sind ebenfalls einige Aktionen geplant: So bietet der Förderverein seinen Mitgliedern im Rahmen der 750 Jahr-Feier der Stadt Gaildorf die kostenlose Teilnahme an einer Führung durch das Alte Schloss an. Der Termin wurde den Mitgliedern bereits mitgeteilt. Anmeldungen sind noch möglich. Für die Achtklässler wird eine Bücherkiste angeschafft, die als Unterstützung für die Literaturarbeit dienen soll.

Der Flyer mit Informationen über den Förderverein und die Beitrittserklärung können von unserem Downloadbereich heruntergeladen werden.

Über eine Spende würden wir uns sehr freuen.

Förderverein Parkschule Gaildorf

Sparkasse Schwäbisch Hall- Crailsheim

IBAN:    DE31 6225 0030  0001 6685 44

aktuelle Informationen und Aktionen des Fördervereins

Downloadbereich