Grundschule

Folgende Hilfen und Unterstützungen gibt es derzeit an der Grundschule:
  • Beratungslehrerin Martina Dreher
  • Schulsozialarbeiter
  • Lese- und Rechtschreibschwäche- Kurs (LRS)
  • Dyskalkuliekurs (Rechenschwäche)
  • Hausaufgabenhilfe
  • Förderverein

___________________________________________________________________________

Beratungslehrerin

Martina Dreher

Als Eltern von Grundschülern an der Parkschule Gaildorf dürfen Sie sich gerne an mich wenden, wenn Ihr Kind Schwierigkeiten in der Schule hat, oder Sie Fragen haben bzgl.:

  • Leistungsschwächen (z.B. Dyskalkulie, LRS)
  • Lernschwierigkeiten (z.B. plötzlicher Leistungsabfall)
  • Konzentrationsschwierigkeiten (z.B. Verdacht auf ADHS oder ADS)
  • Motivationsproblemen
  • Schul- und Prüfungsangst
  • Schullaufbahnberatung (z.B. Klasse überspringen, Klasse wiederholen)
  • u.a.

 

Kontaktaufnahme

  1. Anmeldeunterlagen erhalten Sie über die Klassenlehrer oder das Sekretariat der Parkschule (Fr. Sturm).
  2. Gerne dürfen Sie auch persönlich mit mir Kontakt aufnehmen.

Bühläckerschule Unterrot, Tel.: 07971 5755

  1. Per Mail: grundschule@buehlaeckerschule-unterrot.de

 

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und vertraulich.

___________________________________________________________________________

Schulsozialarbeiter

awoGaildorf

Foto Homepage

Elmar Volkert                                                         Katja Neben
Sozialpädagoge (BA)                                         Diplom-Sozialpädagogin (BA)

Die Lebensbedingungen von Jugendlichen in der heutigen Zeit sind vielschichtig und komplex geworden. Sich verändernde Familienstrukturen und eine stark Medien- und Konsumorientierte Gesellschaft verunsichern und überfordern viele Kinder und Jugendliche und erschweren eine klare Orientierung. Diese familiären und gesellschaftlichen Entwicklungen wirken in den Lernort Schule hinein und stellen wachsende Anforderungen an den Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schulen.

Hierbei bietet die Schulsozialarbeit der AWO Schwäbisch Hall an der Parkschule Gaildorf als ein eigenständiges Angebot ihre Hilfe und Unterstützung an. Diese ist freiwillig, kostenlos und findet grundsätzlich in einem geschützten Rahmen statt (Schweigepflicht).

 Sie umfasst dabei folgende Themen:

  • Einzelfallhilfe und Beratung für Schülerinnen und Schüler bei schulischen, familiären oder sozialen Schwierigkeiten. Die Unterstützung erfolgt individuell und lösungsorientiert.
  • Beratung und Vermittlung bei Konflikten im Spannungsfeld Schüler-Lehrer-Eltern
  • Krisenintervention bei akuten Konfliktsituationen. Im schulischen Alltag werden zeitnah gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern konstruktive Lösungsmöglichkeiten erarbeitet
  • Durchführung von Präventionsangeboten im Sinne vom Erlernen sozialer Kompetenzen, Erlebnispädagogik oder der Schulung der Gemeinschaftsfähigkeit
  • Beratung von Eltern in Erziehungsfragen und Konfliktsituationen. Anliegen ist es, die Kooperation von Schule und Elternhaus zu fördern und zu stärken
  • Informationen und Hilfe rund um die Berufswahl
  • Kooperation und Vernetzung der Schulsozialarbeit mit weiteren Angeboten der Schule und außerschulischen Institutionen und Diensten

 Die Angebote richten sich an alle Schülerinnen und Schüler der Grund- und Werkrealschule von Klasse 1-10, an Lehrer und an Eltern.

Kontakt:

Büro: Mensagebäude im 1. Stock
Mo-Do: 09:30 -13:00 Uhr
Fr: 09:30 -12:00 Uhr
oder in der großen Pause im Lehrerzimmer

Telefonisch erreicht ihr uns unter:     07971- 253 550

Link: Haller AWO

___________________________________________________________________________

Lese- und Rechtschreibschwäche- Kurs (LRS)

Die Parkschule bietet für Kinder und Jugendliche mit besonderen Schwierigkeiten im Rechtschreiben Förderkurse an.

Diese finden  bei Frau Schmid-Gaiser immer in einer Kleingruppe von 5 bis 8 Kindern zu folgenden Zeiten statt:

  • für Kinder der Klasse 2 und 3: Montag von 13.25 bis 14.10 Uhr

Inhalte:

  • Stärkung der Silben- und Lautwahrnehmung
  • Training der Laut-Buchstabe Zuordnung
  • Wahrnehmung von Lauten und Silben in Wörtern und deren Verbindung zu Rechtschreibregeln

___________________________________________________________________________

Förderkurs für Kinder mit Rechenschwäche

Liebe Eltern, liebe Lehrer(innen),

im Kreis SHA gibt es vom Staatlichen Schulamt in Künzelsau unter der Leitung von Frau Dihlmann mehrere Stützpunkte bzw. Förder-Orte für rechenschwache Grundschulkinder. Ein Stützpunkt davon befindet sich in Gaildorf an der Parkschule.

Im laufenden Schuljahr findet der Rechenkurs jeweils montags von

13.30 – 14.00 Uhr (Gruppe 1)

14.00 – 14.30 Uhr (Gruppe 2)

14.30 – 15.00 Uhr (Gruppe 3)

an der Parkschule Gaildorf, Schloss-Straße 26 im Zimmer 17             (H. Nunn) statt.

Der Rechenkurs ist kostenlos.

für weitere Informationen über Vorraussetzungen und Anmeldung zur Lernstandsdiagnose finden sie unter folgenden Link.

Informationen Rechenkurs

___________________________________________________________________________

Förderverein der Parkschule

Förderverein ermöglicht zahlreiche Aktionen

Seit  nunmehr neun Jahren engagiert sich der Förderverein der Parkschule aktiv am Schulleben. Sowohl einzelnen Schüler, als auch ganzen Schulklassen ermöglichte der Verein durch seine  finanziellen Unterstützungen bis heute insgesamt 44 Projekte und Aktionen. Hierfür bedankt sich der Verein auch recht herzlich bei seinen zahlreichen Mitgliedern und Spendern. Durch ihren Beitrag konnte in den letzten Jahren einzelnen Schülern die Mitwirkung  an der Bläserklasseoder die Teilnahme an Ausflügen ermöglicht werden, die ohne diese Hilfe nicht möglich gewesen wären. Des Weiteren wurden Autorenlesungen in der Grundschule, Falknervorführungen, Schullandheime und andere Ausflüge unterschiedlicher Klassen bezuschusst. Auch die Erweiterung und Ergänzung der Schülerlektüren und verschiedener Bücherkisten mehrerer Klassen wurde vom Verein gefördert. Zuletzt konnte den Grundschülern im vergangenen Winter das jährliche „Mitmachtheater“ ermöglicht werden. Ein Lachen auf den Gesichtern der Kinder zeigt, dass es sich lohnt, den Verein auch in Zukunft tatkräftig zu unterstützen.

Er wurde gegründet am 15.Mai 2007.

Der Vorstand:

1.Vorsitzender: Jürgen Ickinger
2.Vorsitzender: Karin Chmiel
Kassiererin: Gabriele Voigt

Die Idee dazu hatten die damaligen Elternsprecher der Klassen 7a und 7b, die sich Gedanken machten, wie allen Kindern die Möglichkeit geboten werden kann am Schullandheim teilzunehmen. Aus diesem Kreis kamen drei Mitstreiter für den Förderverein, die sich aktiv einbrachten und auch heute noch dabei sind. Mit der Aktion „Ice for Kids“ startete der Förderverein seine Aktionen, das mit dem Bogenschießen für die höheren Klassen und einem Laternenlaufen für die Grundschüler im ersten Jahr endete. Im Jahr 2008 konnte der Förderverein mit einer Spende einen Kurs im Zehn-Finger-Schreiben für die siebten und achten Klassen kostengünstig anbieten. Beim Pferdemarkt wies man mit einem eigenen Motivwagen auf die 50 Jahr-Feier der Parkschule hin und den Eltern bot man in Zusammenarbeit mit Eggis Bike Planet einen kostengünstigen Fahrradreparaturkurs an.

Im Jahr 2009 wurden Schulaktionen im Rahmen der Möglichkeiten unterstützt wie zum Beispiel der Erwerb von Büchern für die 5. und 6. Klasse oder eine musikalische Veranstaltung der Grundschule in Zusammenarbeit mit der Musikschule Schwäbischer Wald. Der Höhepunkt war der Besuch von Falkner Wolfgang Weller aus Gschwend Hagkling.

Außerdem konnten die Abschlussklassen 9a und 9b mit je 100 Euro für die Abschlussfahrt unterstützt werden.

Für das Jahr 2010 sind ebenfalls einige Aktionen geplant: So bietet der Förderverein seinen Mitgliedern im Rahmen der 750 Jahr-Feier der Stadt Gaildorf die kostenlose Teilnahme an einer Führung durch das Alte Schloss an. Der Termin wurde den Mitgliedern bereits mitgeteilt. Anmeldungen sind noch möglich. Für die Achtklässler wird eine Bücherkiste angeschafft, die als Unterstützung für die Literaturarbeit dienen soll.

Der Flyer mit Informationen über den Förderverein und die Beitrittserklärung können von unserem Downloadbereich heruntergeladen werden.

 

Über eine Spende würden wir uns sehr freuen.

Förderverein Parkschule Gaildorf

Sparkasse Schwäbisch Hall- Crailsheim

IBAN: DE31 6225 0030 0001 6685 44

aktuelle Informationen und Aktionen des Fördervereins

Downloadbereich