Bläserklasse

Kooperation der Parkschule mit der Stadtkapelle Gaildorf

Die instrumentale Erstausbildung in der Bläserklasse der Parkschule richtet sich als freiwilliges Angebot an alle Schlüler der Klassenstufen 4. Die Bläserklasse umfasst zwei Wochenstunden, jeweils donnerstags und freitags.

Während am Donnerstag getrennt nach Registern in drei Gruppen paralleler Instrumentalunterricht stattfindet, treffen sich die Jungbläser am Freitag zusammen im Orchester.

Nach einer ausführlichen Elterninformation am Klassenpflegschaftsabend werden den Kindern im Rahmen eines Instrumentenkarrussels die verschiedenen Blasinstrumente vorgestellt. Die Anmeldung zur Bläserklasse erfolgt dann bis zu den Sommerferien. Die Bläserklasse selbst startet im Oktober und endet mit den Sommerferien im Juli. Danach besteht die Möglichkeit, die Instrumentalausbildung im Jugendbereich der Stadtkapelle fortzuführen.

Unsere Ausbilder:

Unsere Bläserklasse im Schuljahr 2018/2019:

Hintere Reihe (von links):

Adam (Klarinette)

Beril (Saxofon)

Gani (Klarinette)

Vordere Reihe (von links):

Leonie (Euphonium)

Ramzia (Querflöte)

Leopold (Posaune)

Leoni (Querflöte)

Wir als erfolgreiche Straßenmusiker in Schwäbisch Hall