Der Glasbläser zu Besuch an der Parkschule

Eine besonders spannende Schulstunde hatten die Schülerinnen und Schüler der Parkschule Gaildorf vergangenen Donnerstag den 7.Oktober 2021, als Herr und Frau Sommer von der Glasbläserei Sommer in Coburg zu Besuch waren. Während der 45-minütigen Vorstellung gaben sie den Kindern einen Einblick in ihr Handwerk, stellten Christbaumschmuck sowie einen Färbeschwan her und sorgten für reichlich Staunen und Freude.

Die Kinder erfuhren alles Wissenswerte rund um das Thema Glasblasen. Beispielsweise, dass Glas aus Quarzsand hergestellt wird, Glas bei 1000 Grad schmilzt und die Glasbläser und Glasbläserinnen bei der Arbeit nicht mal Handschuhe tragen.

Besonders beeindruckend war die Herstellung einer Christbaumspitze, welche von Frau Sommer in wenigen Minuten aus einem einfachen Glaszylinder geblasen und gestaltet wurde. Lustig wurde es, als Herr Sommer die Kinder bat, den „Spaßvogel“ auszuprobieren, welcher die zwei Freiwilligen ordentlich nass spritzte.

Am Nachmittag gab es dann für alle Kinder und ihre Eltern die Gelegenheit, die präsentierten Glaskunstwerke käuflich zu erwerben.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn und Frau Sommer und freuen uns, sie bald wieder an unserer Schule begrüßen zu dürfen.