Mein Kind Corona ? – Schule

Häufige Fragen in Bezug auf Coronaquarantäne und Schulbesuch!

Wen informiere ich, falls mein Kind positiv getestet wird?
Bitte informieren Sie den Klassenlehrer bzw. die Schulleitung, diese wird die Klassenliste an das Gesundheitsamt Schwäbisch Hall weiterleiten. Alle Maßnahmen koordiniert das Gesundheitsamt.

Was macht das Gesundheitsamt?
Das Gesundheitsamt informiert alle direkten Kontaktpersonen der positiv getesteten Person und spricht eine Quarantäne für diesen Personenkreis aus, sprich üblicherweise für den Klassenverband bzw. damit verbundene Teilklassen.

Stehe ich auch unter Quarantäne?
Quarantäne gilt nur für die Kontaktpersonen 1. Grades, Familienmitglieder solcher Kontaktpersonen stehen nicht unter Quarantäne, solange die Kontaktperson keine Symptome zeigt.

Kann ich mein Kind testen lassen?
Der Hausarzt kann eine Überweisung an eine Schwerpunktpraxis ausstellen oder selbst testen. Sinnvoll ist eine Wartefrist von fünf bis sieben Tagen nach dem letzten Kontakt mit der positiv getesteten Person.

Wie lange dauert die Quarantäne?
Die Quarantäne dauert 14 Tage und wird vom Gesundheitsamt angeordnet.

Befreit ein negativer Test von der Quarantänepflicht?
Nein, die Dauer der Quarantäne von 14 Tagen muss trotz negativem Test eingehalten werden.

Befreit die angeordnete Quarantäne von der Schulpflicht?
Nein, solange keine Krankheitssymptome vorliegen, werden die Kinder in Quarantäne per Onlineunterricht weiter beschult. Ihre Schule wird sich mit Ihnen über die genauen Modalitäten in Verbindung setzen.

Wann darf mein Kind nicht mehr zur Schule/in den Kindergarten?
Kinder dürfen die Einrichtungen nicht mehr betreten, wenn ein positives Testergebnis vorliegt oder sich folgende Symptome zeigen: Trockener Husten (kein Asthma), Fieber ab 38°C oder Störung des Geruchs-/Geschmacksinns. Benötigt Ihr Kind keinen Arzt, muss es Zuhause bleiben. Sollte ein Corona-Test negativ ausfallen, aber Ihr Kind weiter Symptome zeigen, darf es trotz des negativen Tests nicht die Einrichtung besuchen. Erst, wenn Ihr Kind einen Tag fieberfrei ist und in gutem Allgemeinzustand, ist ein Besuch wieder möglich. Bei einem positiven Testergebnis, darf Ihr Kind frühestens 10 Tage nach Symptombeginn und zusätzlich nach 48 Stunden ohne Symptome wieder in die Einrichtung.