Neue Spielgeräte für unsere Grundschüler!

Am Mittwoch, den 24.07.2019 wurde der neue Spielplatz der Parkschule durch die Rektorin Elke Häußler feierlich eingeweiht.

Ab sofort kann die Pause nicht mehr lang genug sein- denn es gibt einiges zu klettern, rutschen und balancieren. Neben dem bestehenden Klettergerüst wurde der Pausenhof der Grundschüler nun um eine Rutsche, ein Trampolin, eine Wackelbrücke, eine Slackline und mehrere Balancierbalken ergänzt. Wer es ruhiger mag, macht es sich auf dem neuen Podest beim Vespern gemütlich. Schon während der Pfingstferien hat die Firma Heinzmann hier fleißig gewerkelt und den neuen Spielplatz innerhalb von 2 Wochen fertiggestellt. Möglich wurde diese schnelle Umsetzung dank Unterstützung der Stadt Gaildorf und der finanziellen Unterstützung der Firma ROMMELAG, welche sich als Kooperationspartner der Parkschule seit Jahren für die Grund- und Werkrealschüler engagiert. Im Schuljahr 2019/20 soll dann der Pausenhofabschnitt rund um den Teich gestaltet werden. So können sich die Parkschüler schon jetzt auf das neue Schuljahr freuen.